Teilnahmebedingungen

  • Die Kursgebühr ist nach Erhalt der Rechnung zeitnah zum Kursbeginn auf das angegebene Konto zu überweisen. 
  • Auch während der Ferien finden die Kursstunden statt, Ausnahme ist Dienstag VHS-Tag. Wenn Teilnehmer der VHS-Kurse während der Ferien Yoga üben möchten, dann werden diese Stunden nach den Ferien über Ois is Yoga in Rechnung gestellt.
  • Sollte ich eine Yogastunde wegen Krankheit, Weiterbildung oder einen wichtigen Termin nicht abhalten können, so wird die Kursstunde am Kursende hinten angehängt.
  • Nicht wahrgenommene Kursstunden können in anderen Kursen mit Anmeldung nachgeholt werden, sofern eine Matte frei ist.
    Auszahlung der Stunden, bzw. eine Anrechnung auf den nächsten Kurs, ein Wochenende, einen Spezial-Kurs, Einzelstunde oder Meditation ist nicht möglich.
  • Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr. Gerne kann der Platz, falls ihnen die Teilnahme nicht möglich ist, an eine andere Person weitergegeben werden.
  • Mit der Buchung und Teilnahme am Kurs erklärt der Teilnehmer/die Teilnehmerin den physischen und psychischen Anforderungen des Kurses gewachsen zu sein und in eigener Verantwortung zu handeln. Eventuelle Bedenken wurden vorher mit einem Arzt geklärt.